Jeden Tag wird Bitcoin Trader näher am Ziel gebracht

Digitales Gold: Jeden Tag wird Bitcoin näher am Ziel gebracht.

Alex Gurevich ist ein Mathematikprofessor, der früher Führungskraft bei J.P. Morgan war. Er ist fest davon überzeugt, dass Bitcoin (BTC) langsam zu digitalem Gold wird, da es jeden Tag am Leben bleibt. Gurevich glaubt, dass der Aufstieg und Fall vieler Altcoins ein völlig natürliches Phänomen ist. Mehr noch, es ist etwas Erwartetes und Bitcoin Trader überlebt sie alle und ist der Beweis dafür, dass die Zeit für die digitale Währung arbeitet. Gurevich erklärte, dass Edelmetalle seit Jahrhunderten ein Mittel des Austauschs sind. Dies ist auf ihre Fähigkeit zurückzuführen, in einer unverdorbenen Form zu bleiben, da sie nicht leicht oxidieren.

Durch Bitcoin Trader näher an das Ziel kommen

Dennoch ist Gold keineswegs das seltenste Edelmetall und schon gar nicht das häufigste. Er glaubt, dass der einzigartige Mittelweg, den Gold hielt, letztendlich ein großer Vorteil war. Gold war im Laufe der Zeit weit genug verbreitet, um für Schmuck und Tauschmittel verwendet zu werden, aber es war auch selten genug, so dass der Abbau den Preis leicht stören konnte. Diese besonderen Umstände haben es Gold ermöglicht, seine Konkurrenten zu überdauern und zu überstrahlen und so weltweite Glaubwürdigkeit zu erlangen.

Bitcoin wird zum reinen digitalen Gold

Alex Gurevich ist fest davon überzeugt, dass Ether sich zum neuen „Digital Silver“ entwickelt. Bitcoin ist jedoch mehr als sicher auf dem Weg zum digitalen Gold. Wenn die Vorhersagen des Mathematikprofessors wahr sind, wird Ethereums Wert von der Nachfrage nach Technologie bestimmt, der Wert von Bitcoin wird vollständig von der Notwendigkeit bestimmt, dass es als Wertspeicher fungiert.

Der Professor erklärte, dass BTC der größte Kandidat ist, um den Titel zu gewinnen, weil der Vorteil der Amtszeit die Währung begünstigt hat. Genauso wie Gold seinen Konkurrenten bei Bitcoin Trader gegenüber, ist Bitcoin auf dem besten Weg, alle möglichen Konkurrenten zu überdauern.

Viele andere Experten haben dies erkannt. Steve Wozniak, der Mitbegründer von Apple, bezeichnete BTC als „das einzige reine digitale Gold“. sagte er auch:

„Nur Bitcoin kann als reines digitales Gold bezeichnet werden… und ich glaube daran. Alle anderen digitalen Währungen neigen dazu, einige der entscheidenden Aspekte von Bitcoin aufzugeben. Zum Beispiel völlige Dezentralisierung und keine zentrale Kontrolle. Das ist normalerweise das erste, das sie aufgeben, um ihr Geschäftsmodell zu gestalten.“

Alex Gurevich sagte auch, dass sich die Anleger Sorgen um den aktuellen Kurs machten:

„Jedes Mal, wenn Bitcoin es durch eine Krise schafft, gewinnt es zusätzliche Glaubwürdigkeit. Die Zeit funktioniert nur für Bitcoin, nicht dagegen.“