Die besten Kasino Boni

Wenn Sie Ihr Glück in Online-Kasinos versuchen, sollten Sie so oft wie möglich mit einem Kasinobonus spielen. Er erhöht den Wert Ihrer Einzahlungen um eine Tonne und gibt Ihnen mehr Chancen, die großen Gewinne in den Spielen zu erzielen. In diesem Artikel werden wir erklären, wie Boni funktionieren, wie Sie Boni beanspruchen und was Sie wissen müssen, um die besten Entscheidungen darüber treffen zu können, wann und wo Sie einen Bonus erhalten und wo Sie sich frei halten sollten. Alle Boni werden sofort bei der Einzahlung gutgeschrieben, sofern nicht anders angegeben.

Wie Online-Kasinobonusse funktionieren

Wie Online-Casino-Boni funktionieren

Noch nie war der Wettbewerb in der Glücksspielindustrie so hart wie heute, und die Kasinos müssen ständig neue Wege finden, um wettbewerbsfähig zu bleiben und neue Spieler anzuziehen. Die Casinos bieten nicht nur höhere RTP-Spiele (Return to Player) als traditionelle Live-Casinos, sondern auch Willkommens-Einzahlungsboni, die Sie dazu bringen sollen, Ihr Geld in ihrem Casino einzuzahlen. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass das Spielen mit einem guten und fairen Einzahlungsbonus Ihnen eine viel, viel höhere Chance gibt, die Spiele mit einem Gewinn zu verlassen, und Boni sind bei weitem die größten Kosten eines Online-Casinos. Einige kleine und „Schurkenkasinos“ benutzen die Kasinobonusse als eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass es für Sie aufgrund ihrer unverschämten Bedingungen fast unmöglich ist, eine Auszahlung vorzunehmen, und wir werden später auf die Warnzeichen dafür zurückkommen. Ein ziemlich normales Beispiel für einen Willkommens-Einzahlungsbonus sind 100% bis zu €100. Das bedeutet, dass alles, was Sie bis zu 100 € einzahlen, verdoppelt wird, mit einem maximal großen Bonusbetrag von 100 €. Wenn Sie also die maximale Einzahlung von 100 € vornehmen, haben Sie ein Startguthaben von 200 €. Was hindert die Spieler also daran, die 200 € sofort abzuheben und einen leichten Gewinn von 100 € einzustecken?

Bonus-Wetten auf Einzahlungsboni

Alle Einzahlungsboni haben eine Wettanforderung. Dies funktioniert so, dass Sie einen bestimmten Geldbetrag setzen (oder um einen bestimmten Betrag spielen) müssen, bevor das Bonusguthaben in echtes Bargeld umgewandelt und abgehoben werden kann. Wie die Casinos dies strukturieren, variiert ein wenig, aber die zwei gebräuchlichsten Wege sind:

  1. Sie spielen zuerst mit Ihrem echten Geld, und wenn Sie Ihre Einzahlung verlieren und in das Bonusguthaben „eintauchen“, beginnt die Wette, und Sie müssen die Wette abschließen, bevor Sie abheben können.
  2. Die Einzahlung und der Bonus werden zu einem Kontostand kombiniert, und die Wetteinsätze beginnen sofort beim Spielen.

Beides ist üblich, aber Nummer 1 ist für Sie etwas vorteilhafter, da Sie im Allgemeinen abheben können, wenn Sie einen großen Gewinn erzielen und das Bonusguthaben noch nicht berührt haben, und der Bonus sozusagen als Rettungsanker fungiert, wenn Sie Pech haben und bei Ihrer Einzahlung nicht gewinnen. Wie viel müssen Sie also spielen, um die Wettbedingungen für Ihren Bonus zu erfüllen? Die Standard-Wettanforderung für die Top-Casinobonusse liegt zwischen dem 35- und 50-fachen Ihres Bonusbetrags. Wenn Sie also einen Bonus von 100 € erhalten und die Mindesteinsatzanforderung 35 beträgt, müssen Sie insgesamt 3500 € setzen, bevor der Bonus zu echtem Geld wird. Das hört sich vielleicht nach viel an, aber bei Spielautomaten mit einem RTP von 95-97% werden Sie mit Ihren Gewinnen weitermachen, und alles, was Sie brauchen, ist ein bisschen Glück und ein paar anständige Gewinne, um den Gewinn auszugleichen. Beachten Sie, dass bei den meisten Boni nur das Spielen an Spielautomaten auf Ihre Wettanforderungen angerechnet wird, und einige wenige ausgewählte Spielautomaten möglicherweise weniger als 100% zählen. Tischspiele zählen im Allgemeinen nicht viel zu Ihren Wetteinsätzen, wenn überhaupt etwas. Um einen Bonus zu setzen, ist es ein großartiger Tipp, Spiele mit geringer Volatilität zu spielen, die großzügig mit Gewinnen sind, um Sie in der Schwebe zu halten.

Casino Bonus Codes

Casino Bonus Codes – Brauche ich sie?

Heutzutage sind die meisten Online-Casinos recht hoch entwickelt und es besteht kein Bedarf mehr an Casino-Bonuscodes. In der Vergangenheit verlangten viele Online-Casinos vom Spieler die Eingabe eines Bonuscodes, um einen Einzahlungsbonus zu erhalten. Dies lag vor allem daran, dass die Back-Offices der Glücksspielseiten nicht so benutzerfreundlich waren und es schwierig war, Auslöser für verschiedene Arten von Boni zu konfigurieren. Heute hat sich die Technologie sehr weiterentwickelt, und die Bonuscodes der Kasinos sind fast veraltet. Alle neuen Online-Kasinos schreiben Ihren Kasinobonus automatisch gut, wenn Sie Ihre Einzahlung tätigen. Einige Casinos haben sogar Funktionen implementiert, bei denen Sie als Benutzer sehen können, ob Ihre nächste Einzahlung für einen Bonus berechtigt ist, und wenn ja, können Sie wählen, ob Sie den Bonus annehmen oder ablehnen möchten.

Nicht sicher, ob Sie einen Bonuscode benötigen oder nicht, wenn Sie einen Bonus beantragen?

Keine Sorge, wir haben sehr detaillierte Anweisungen zur Beanspruchung von Casinobonussen geschrieben. Klicken Sie einfach auf die Rezension des Online-Casinos, das den Bonus anbietet, an dem Sie interessiert sind, und folgen Sie den Anweisungen.

200% Einzahlungsbonus

200% Einzahlungsbonus

Der gute alte 200% Einzahlungsbonus. Dies ist ein unter den Spielern sehr beliebter Bonus, da Sie damit das Doppelte des eingezahlten Betrags erhalten und in vielen Fällen keine zu hohen Wettanforderungen gestellt werden. In der Regel werden Sie Wettanforderungen vorfinden, die dem häufiger vorkommenden 100%-Bonus ähneln. Sehen Sie sich unsere Liste der beliebtesten Boni an

400% Einzahlungsbonus

200% EinzahlungsbonusDer 400% Einzahlungsbonus sieht auf den ersten Blick sehr verlockend aus, aber hüten Sie sich vor den Bedingungen & Konditionen. Sie müssen sich die Frage stellen, warum ein Online-Casino einen so hohen Prozentsatz ausgeben würde. Oft liegt es daran, dass der Bonus mit extrem hohen Wettanforderungen und vielleicht sogar einem maximalen Auszahlungsbetrag verbunden ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Bedingungen und Konditionen für einen bestimmten Bonus gelten, empfehlen wir Ihnen immer, unsere sehr detaillierten Berichte über das betreffende Casino zu lesen. Wir listen immer die wichtigsten Bedingungen & Bedingungen auf, über die Sie Bescheid wissen müssen. Abgesehen davon gibt es mehrere bekannte und vertrauenswürdige Casinos, die einen Ersteinzahlungsbonus von 400% bis zu 40€ anbieten. Wenn das maximale Bonusguthaben einen geringeren Betrag beträgt, werden Sie in der Regel eine fairere t&c finden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Bedingungen und Konditionen für einen bestimmten Bonus gelten, empfehlen wir Ihnen immer, unsere sehr detaillierten Bewertungen des betreffenden Casinos zu lesen. Wir listen immer die wichtigsten Bedingungen & Bedingungen auf, über die Sie Bescheid wissen müssen. Sehen Sie sich unsere Liste der beliebtesten Boni an

500% Einzahlungsbonus

200% Einzahlungsbonus Um ehrlich zu sein, kommen wir nicht so oft auf 500% Einzahlungsboni, und wenn doch, dann sind die Bedingungen & die Bedingungen sind normalerweise ziemlich unverschämt. Sie werden oft eine maximale Auszahlungssumme und Wettanforderungen von 60+ sehen. Manchmal versucht das Casino, die Wettbedingungen zu verbergen, indem es etwas schreibt wie „Der Bonus und der Einzahlungsbetrag müssen 40 Mal gesetzt werden“. 40 Mal klingt niedrig, aber denken Sie daran, dass der Einzahlungsbetrag plus der Bonusbetrag gesetzt werden muss. Wenn Sie beispielsweise 100 € einzahlen und einen Bonus von 500 € erhalten, dann müssen Sie 600 € * 40 = 24 000 € setzen, bevor Sie eine Auszahlung vornehmen können. Wenn Sie dazu noch ein maximales Abhebungslimit hinzufügen, werden Ihre Chancen auf einen großen Gewinn stark verringert. Bonus-Ranglisten überprüfen Schauen Sie sich unsere Liste der beliebtesten Boni an

Wie man mit Online-Casino-Bonussen Geld verdienen kann

Es gibt eine Reihe verschiedener Strategien, die Sie anwenden können, um Ihre Gewinne beim Spielen mit einem Bonus zu maximieren. In diesem Abschnitt gehen wir durch, wie Sie mit Casino-Bonussen Geld verdienen können.

Casino-Bonus-Strategie

Die Roulette-Verdoppelung

Diese Strategie kann also recht lohnend, aber gleichzeitig auch riskant sein. Wann immer Sie einen Casino-Bonus beanspruchen, sollten Sie als erstes den ganzen Betrag nehmen und entweder auf ROT oder SCHWARZ beim Roulette setzen. Warum ist dies eine gute Strategie? Nun, nehmen wir an, Sie haben 100 € eingezahlt und weitere 100 € erhalten. Jetzt haben Sie 200 € zum Spielen. Wenn Sie beim Roulette 200 € auf Farbe setzen, haben Sie im Grunde eine 49%ige Chance, 400 € zu gewinnen, wenn Sie nur 100 € Ihres eigenen Geldes riskieren. Wenn Sie gewinnen, dann gehen Sie zu den Spielautomaten und setzen ziemlich anständige Einsätze, um einen großen Gewinn zu erzielen, damit Sie die Wettbedingungen erfüllen können. Die Kehrseite dieser Taktik ist, dass Sie den ersten Dreh verlieren könnten und dann überhaupt keine Spielzeit mehr genießen können.

Verdoppeln Sie Ihr Geld beim Roulette

Zuerst das echte Geld – sehr hohe Einsätze

Dies ist eine meiner Lieblingsstrategien, die ich jedes Mal anwende, wenn ich in einem Online-Casino spiele, in dem man zuerst mit seinem echten Geld spielt, wenn man einen Bonus beansprucht. Das Ziel dieser Strategie ist es, einen riesigen Geldbetrag zu gewinnen, bevor Sie Ihren Bonusbetrag erreichen, den Bonus zu annullieren und mit Ihrem Gewinn davonzugehen. Machen wir also dasselbe Beispiel wie oben. Sie zahlen 100 € ein und erhalten weitere 100 € zum Spielen. Sie haben nun ein Guthaben von €200 und mit den „Echtgeld-Erstbonussen“ können Sie den Bonus annullieren, ohne einen Ihrer Gewinne zu verlieren (solange Ihr Guthaben nie €100 oder weniger erreicht hat). Als erstes gehe ich zu Blutsauger (98% RTP) und möchte mir etwa 5 Gewinnchancen mit meinem Echtgeld geben, was bedeutet, dass ich in diesem Fall 20 € pro Runde für 5 Runden setzen werde. Wenn ich während dieser 5 Drehungen einen großen Gewinn erziele, dann werde ich einfach den Bonus von 100 € annullieren und den Rest abheben. Im schlimmsten Fall gewinne ich gar nichts, erreiche mein Bonusguthaben und spiele bei einem sehr volatilen Spiel wie Dead or Alive mit geringeren Einsätzen.

Bloodsuckers High Stakes<

Begriffe und worauf Sie achten müssen

Wenn Sie mit einem Einzahlungsbonus spielen, ist es sehr wichtig, zuerst dessen Bedingungen und Konditionen zu lesen. Der Grund dafür ist, dass alle Boni mit einer Reihe von Bedingungen versehen sind, und hier finden Sie die häufigsten Bedingungen, nach denen Sie Ausschau halten sollten.

Fallschirm/Lifeline-Bonus

Ein Fallschirm/Lifeline-Bonus ist eine der beliebtesten Formen von Casino-Boni. Im Grunde bedeutet dies, dass Sie zuerst mit Ihrem echten Geld spielen, und sobald dieses Geld verloren ist, beginnen Sie mit Ihrem Bonusgeld zu spielen. Dies hat seine Vorteile, da Sie Ihren Bonus stornieren können, wenn Sie das Glück haben, mit Ihrem Echtgeld einen großen Gewinn zu verbuchen.

Klebrige Boni

Dies ist die zweite Form von Boni, und dies ist die ursprüngliche Form des Kasinobonus. Ein Sticky-Bonus bedeutet, dass er, sobald Sie ihn akzeptieren, mit Ihrem Echtgeld verbunden ist und Sie kein Geld abheben können, bevor Sie Ihre Wettanforderungen erfüllt haben. Der Vorteil dieser Art besteht darin, dass Sie Ihren Bonus ab dem ersten Spin einsetzen.

Wettbedingungen

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Teil bei der Wahl eines Bonus. Im Allgemeinen möchten Sie sich von Boni mit einer Anforderung von 60 oder höher fernhalten, es sei denn, der Bonus ist so strukturiert, dass er nur aktiviert wird, wenn Sie Ihre Einzahlung zuerst verloren haben.

Bonusgröße

Nicht alle Boni geben Ihnen 100% Ihrer Einzahlung. 25 %, 50 % oder 75 % sind als Casino-Promotionen für Reload-Einzahlungen üblich, und 150 % und 200 % sind auch bei Willkommenseinzahlungen ziemlich üblich. Seien Sie sich bewusst, dass Casinos, die Ihnen „unverschämte“ Bonusbeträge wie 600% anbieten, im Allgemeinen schreckliche Wettbedingungen oder eine strenge maximale Auszahlungssumme haben.

Auszahlungslimits

Das sieht man im Allgemeinen nicht allzu oft bei Willkommensbonussen in den größten Kasinos, aber einige Kasinos haben einen maximalen Abhebungsbetrag auf ihren Bonussen. Zum Beispiel könnte das Casino Sie darauf beschränken, maximal das 10-fache des eingezahlten Betrags abzuheben. Achten Sie unbedingt auf diesen Begriff, da ein Abhebungslimit von nur ein paar Mal dem eingezahlten Betrag normalerweise nicht der Mühe wert ist.

Maximale Wettgröße

Es ist äußerst wichtig, sich der Regel der maximalen Wettgröße bewusst zu sein, da sie bei weitem der wichtigste Grund für die Ablehnung von Abhebungen ist. Wenn Sie mehr als das erlaubte Maximallimit setzen, das normalerweise zwischen 4-8 € pro Runde liegt, hat das Casino möglicherweise das Recht, Ihren Bonus und die aus dem Spiel damit erzielten Gewinne zu konfiszieren.

Beschränkte Spiele

Wie wir bereits erwähnt haben, können nicht alle Spiele zum Wetten genutzt werden. Sie können zwar immer noch Blackjack oder Roulette genießen, aber diese mit einem Bonus zu spielen, wird Ihnen beim Wetten oft nicht helfen. Einige andere Spiele sind normalerweise vollständig verboten, da sie zur Ausnutzung der Boni verwendet wurden.

Schlussfolgerung

Es ist immer klug, mit einem Bonus zu spielen, wenn man kann, und unsere empfohlenen Casinos sind vertrauenswürdige Seiten, auf denen sich Spieler sicher fühlen können, wenn sie einen Bonus erhalten. Schauen Sie sich unbedingt die Bonusbedingungen an und finden Sie heraus, wie Sie den Bonus für das Casino, in dem Sie spielen möchten, beanspruchen können.