The Italian banking industry chose decentralization over centralization

In a recent panel, as part of a Unitchain digital blockchain conference, ABI innovation director Silvia Attanasio explained why the bank chose to follow the decentralized blockchain route for Spunta, its blockchain solution built on the Corda business blockchain platform.

If ABI had taken the decentralized route, the bank would have needed to locate a centralized part to collect and manage a large amount of data on several fronts, Attanasio said at the July 8 panel, pointing out the rationale for ABI’s choice of a decentralized approach.

„It was not so easy to identify a single actor who could have executed the centralized solution,“ he said.

Italian banks to use blockchain to boost settlements and improve transparency

Spunta is a way of transferring information
The Associazione Bancaria Italiana, or ABI, also known as the Italian Banking Association, operates as a center on behalf of Italian banks, Attanasio said. The organization decided to transition to a blockchain-based format called Spunta.

„Spunta is a reconciliation process based on a bilateral account,“ Attanasio said, noting that the system is a background method of operation. „It is an exchange of information rather than an exchange of value,“ he added.

JP Morgan suggests that digital money is on the move and that the adoption of blockchain in banking is years away
ABI introduced the blockchain-based concept in June 2019, setting a March 2020 launch date. The system, known as Spunta, essentially improves settlement and transaction processes between banks.

Starting with 32 banks, ABI began its transition to Spunta on March 1, Attanasio said. „I am particularly proud, especially as an Italian, because we set this date, I think in March 2019, and we were so punctual,“ he said. „We were not a single day late,“ he said. The ABI has also added other banks since March.

„By October 1st, the old process will be dismissed and the old rules will be cancelled,“ he said.

The Italian Banking Association is ready to adopt the digital euro

Spunta’s decentralized approach changes the previous format
„We wanted to transform the process, remodel the process, to include some key component of the distributed paradigm, and this was possible with the distributed solution,“ said Attanasio. This, as opposed to a centralized format that requires each bank to maintain its data, transferring that data to a single centralized database from time to time.

The ABI, however, chose a blockchain structure with permission, rather than a structure without permission that facilitates the participation of anyone. The choice stemmed from the institution’s position in the banking sector and the importance of entrusting information to specific parties, Attanasio said.

In recent years, a number of other major institutions around the world have recognized the potential of Bitcoin Lifestyle, exploring various solutions with the technology, including Walmart, JPMorgan Chase Bank and many others.

Salaus Twitter vastaa Twitter-hakkeriin

Crypto Twitter on pyrkinyt Twitter-hakkerointiin, mikä viittaa siihen, että hyökkäyksessä on enemmän kuin täyttää silmän.

Aiemmin tänä aamuna laajamittainen Twitter-hyökkäys otti haltuunsa tehokkaimmat vahvistetut Twitter-tilit, kuten Joe Biden, Elon Musk, Bill Gates, Kanye West, Kim Kardashian, Wiz Khalifa, Warren Buffett, Mike Bloomberg, Barack Obama ja Jeff. Bezos.

Hyökkääjä on lähettänyt tietoja väärennetyistä lahjoista vaarantuneilta tileiltä, ​​pyytänyt Bitcoin Profit -maksuja ja luvannut lähettää takaisin kaksinkertaisen summan.

Viralliset vastaukset
Monet tilit reagoivat nopeasti hakkerointiin twiittejä poistettaessa ja Twitter lukitsemalla väliaikaisesti kaikki todennetut tilit, kunnes tilanne on ratkaistu.

Twitter-tuki sanoi:

”Olemme tietoisia turvallisuustilanteesta, joka vaikuttaa Twitterin tileihin. Tutkimme ja ryhdymme toimenpiteisiin sen korjaamiseksi. […] Rajoitamme edelleen kykyä piipittää, palauttaa salasanasi ja joitain muita tilitoimintoja, kun tutkimme tätä. „

Twitterin toimitusjohtaja Jack Dorsey ilmoitti , että ryhmä jatkaa tapahtuneiden tutkimista ja hän sanoi: „Meistä kaikista tuntuu kauhealta, että tämä tapahtui.“

Useat yritykset, joiden tilit ovat vaarantuneet, ovat vastanneet. Binance ilmoitti ryhtyvänsä toimiin omaisuuksiensa suojelemiseksi lisäämällä huijareiden osoitteet mustalle listalle ja ottamalla uudelleen hallintaansa Twitter-tililleen. Vaihto totesi myös, että yksikään Binance-käyttäjän ei ole lähettänyt Bitcoin-osoitetta.

Kuinka he tekivät sen

Yksi mysteeri hakkeroinnin takana on, kuinka hyökkääjät saivat pääsyn niin moniin korkean profiilin tileihin. Yksi teoria ehdottaa entisen / nykyisen Twitter-työntekijän työtä:

„Koetin työn sisällä … tiesi Twitterin yhteistoiminnan … liian ilmeinen … tyytymätön työntekijä ehkä?“

Jälkeinen varapuheenjohtaja tukee tätä teoriaa kuvakaappauksia Twitter sisäisen hallintapaneeli peittämättä maanalaisen hakkerointi yhteisö. Jotkut käyttäjät ovat jopa nimenneet tietyn entisen Twitter-kehittäjän mieheksi hyökkäyksen takana – vaikka tämä ei ole täysin varmennettu ja nollatodisteita ei toimitettu.

BadCrypto-podcast-isäntä Travis Wright jakoi kuvakaappauksen, jonka mukaan BoboChan-niminen ryhmä vaatii vastuuta:

Andreas Antonopoulos ehdotti vaihtoehtoista teoriaa sanomalla , että Twitter ei välttämättä ole siellä, missä hyökkääjä pääsi sisään. ”Vaikuttaa siltä, ​​että jotkut Twitter API -lähetyspalvelut ovat vaarantuneet ja niitä käytetään väärennettyjen” lahjoittavien ”twiittien lähettämiseen. […] En usko, että tämä on kompromissi Twitteristä. “ Hän jatkoi, että näillä palveluilla on usein heikompi turvallisuus ja rajoitetut 2FA-vaihtoehdot.

Onko siinä enemmän kuin täyttää silmä?

Monet tweetit viittaavat myös ‚CryptoForHealth‘-linkkiin linkin kautta sivustoon, joka on sittemmin siirretty offline-tilaan.

Hacken-konsernin toimitusjohtaja Dyma Budorin varoitti käyttäjiä, että tämä sivusto saattaa sisältää myös haittaohjelmia.

”Jos olet napsauttanut [linkkiä] tätä linkkiä, todennäköisesti sinulla on jo haittaohjelmia laitteellasi. Lopeta aktiiviset istunnot heti twitteristä ja kaikista vaihtotileistä. Ja älä käytä tätä laitetta ennen kuin maailma ymmärtää mitä tapahtui #cryptoforhealth ”

”Erittäin matala IQ”

Hyökkääjät näyttävät unohtaneen tempun, koska kuka tahansa, jolla on pääsy niin moniin vaikutusvaltaisiin tileihin, olisi voinut helposti valita manipuloida markkinoita FUD: n kautta sen sijaan, että suorittaisi lahjahuijauksia. Kryptokauppias Sicarious kuvaili hakkereita ”erittäin alhaiseksi IQ: ksi” ja selitti, että parempi tapa olisi lyhentää Bitcoin-puhelua ja sitten räjähtää uutisia ”SEC-hyökkäyksistä, vaihtohakeista, rahastoista, jotka eivät ole” safuja ”.

Toinen tunnettu salaajakauppias DonAlt vastasi, että sama lähestymistapa olisi saattanut pumppata Bitcoinin hintaa tilillä, jotka jakoivat uutiset siitä, että kolikko on otettu käyttöön Yhdysvaltain varantovaluuttana Kiinan torjumiseksi ja ostettu etukäteen.

Alkusoitto Bitcoin-hakkerointiin

Bitcoin-skeptikko ja kulta-harrastaja Peter Schiff kommentoivat hyökkäystä ihmetteleen, „jos tämä on Bitcoinin itsensä hakkeroinnin kannustaja“, viimeistelemällä twiitti sanomalla: „Parempaa pelata se turvallisesti ja vain ostaa #gold“.

Mutta kuten Anthony Pompliano twiitannut : ”Twitter oli hakkeroitu. Bitcoinia ei ole koskaan hakkeroitu. ”

Elon Moschus Werbegeschenkbetrug stiehlt Millionen

Einige der Betrüger verwenden Bitcoin-Adressen mit Namen wie Tesla, SpaceX und Elon Musk, um ihre Opfer zu täuschen.

Mehrere Benutzer sind dem Elon Musk Bitcoin Werbegeschenk-Betrug auf YouTube zum Opfer gefallen, da die Betrüger Tausende von Dollars gemacht haben, indem sie Menschen betrogen haben, um ihre Kryptogelder zu verdoppeln.

Die Zahl der Benutzer, die dem Betrug zum Opfer gefallen sind, hat stark zugenommen. Das Betrugsvideo wirbt für einen Betrug, der behauptet, Elon Musk würde 5000 BTC verschenken. Es handelt sich um einen einfachen Betrug, aber es ist ihm dennoch gelungen, die Leute zu täuschen, so dass sie ihre Gelder in Erwartung einer doppelten Rendite überwiesen haben.

Die Betrüger verlangen, dass die Leute Bitcoin an eine Adresse schicken, um sofort doppelt so viel Bitcoin zu erhalten, wie sie senden.

Gefälschte Adressen haben mehr als 2 Millionen Dollar erhalten

Im vergangenen Monat hat Justin Lister, Chief Executive Officer des Cybersicherheitsunternehmens Adaptiv, die Lieferung von Bitcoin an bestimmte Adressen mit Namen wie SpaceX, Tesla und Elon Musk überwacht. Laut Lister enthalten die Adressen Namen wie 1Elonmusk und 1Musk, die dazu benutzt werden, Benutzer zu täuschen, damit sie glauben, dass die Botschaft echt ist.

Er verfolgte 66 solcher ähnlicher Adressen und erweiterte seine Erkenntnisse bei Bitcoinabuse.com, einer Datenbank mit Bitcoin-Adressen, die von Kriminellen und Hackern verwendet werden. Nachdem er Daten von der Website gesammelt hatte, entdeckte er, dass die Betrugsadressen von Elon Musk insgesamt 214 BTC erhalten haben, was beim derzeitigen Marktpreis über 2 Millionen Dollar entspricht.

Namen anderer beliebter Figuren, die ebenfalls in dem Betrug verwendet wurden

Die Betrüger benutzen nicht nur den Namen Elon Musk, um ihre betrügerischen Botschaften zu erstellen und gefälschte Bitcoin-Giveaways zu bewerben.

Andere bemerkenswerte Namen, die in ihrer Betrugswerbung verwendet werden, sind Richard Kiyosaki (Autor von Rich Dad Poor Dad), Daymond John (Vorstandsvorsitzender der FUBU), Brian Armstrong (Vorstandsvorsitzender der Coinbase), Steve Wozniak (Mitbegründer von Apple), Eric Schmidt (ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Google) als Gründer von Microsoft Bill Gates.

Experten haben die Öffentlichkeit auf die Gefahren einer Versendung von Bitcoin an jeden aufmerksam gemacht, der behauptet, die Gelder würden fast sofort verdoppelt. Bitcoin-Inhaber wurden angewiesen, ihre Gelder sicher zu verwahren und jede gefälschte Werbekampagnenadresse an Websites wie Bitcoinabuse zu melden. Die Website ermöglicht es Ihnen auch, die Echtheit einer bestimmten Adresse zu bestätigen und festzustellen, ob sie als Betrug gemeldet wurde.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung hat die Website im vergangenen Monat 4644 Berichte verzeichnet, 689 in der vergangenen Woche und 120 Berichte am letzten Tag.

Eine weitere Website mit der Bezeichnung ScamAlert, die sich im Besitz von Whale Alert, einem beliebten Blockchain-Monitor, befindet, bietet eine schnelle Überprüfung der Echtheit der Betrugsgeschichte einer bestimmten Adresse an. „Unser Ziel ist es, die Blockchain für alle sicherer zu machen, indem wir Kriminelle aufspüren und entlarven, die die Blockchain für illegale Aktivitäten missbrauchen“. Scam Alert erklärte auf seiner Website.

Bitcoin CME Short Exposure entspricht dem vorherigen Top. Kommt ein weiterer Crypto Crash?

Das Bitcoin-Interesse an Einzelhandelsbörsen und Derivatplattformen hat im Laufe des Jahres 2020 stark zugenommen. Die Chicago Merchantile Exchange, besser bekannt als CME, ist nicht anders.

Bei CME sind die Short-Positionen in letzter Zeit auf das Niveau der Spitze von Februar 2020 angewachsen.

Das Interesse an Einzelhandelsgeschäften bleibt jedoch nahe seinem Allzeithoch. Könnte die erste Kryptowährung auf der Grundlage dieser Informationen für einen weiteren Absturz fällig sein, oder werden Einzelhändler diesmal alles richtig machen?

The Crypto Contrarian: Smart Money versus Privatanleger erklärt

Wenn Sie viel Zeit auf dem Kryptowährungsmarkt verbracht haben, haben Sie wahrscheinlich den Begriff „intelligentes Geld“ gehört. Smart Money ist eine Untergruppe von wohlhabenden, sehr erfahrenen institutionellen Anlegern, die vor der Herde Positionen in Bitcoin Trader Vermögenswerten einnehmen. Diese Positionen werden oft während der extremsten Spitzen eines Ausverkaufs eingenommen, ganz im Gegensatz zu Privatanlegern, die oft in Panik sind und den genauen Boden verkaufen.

Aufgrund dieser Tatsache wird eine konträre Strategie oft von einigen der reichsten Personen unseres Lebens empfohlen, wie Warren Buffet oder Baron Rothschild.

Gierig zu sein, während andere Angst haben, ist das, was kluges Geld am besten kann. Einzelhändler verstehen das oft falsch und sind überschwänglich, wenn die Preise ihren Höhepunkt erreichen, und voller Panik, wenn die Preise zusammenbrechen.

mit Blockkettenantrieb bei Bitcoin Evolution

Pro CME Bitcoin-Händler sichern Short-Positionen ab, während der Einzelhandel All-In-Long-Positionen eingeht

Da der Bitcoin-Preis sein bislang wichtigstes Widerstandsniveau erreicht hat, hat „Smart Money“ laut CME-Daten die gleiche Menge an Short-Engagements eröffnet wie der Höchststand im Februar 2020. Nachdem Bitcoin seinen Höhepunkt erreicht hatte, fiel es abrupt auf unter 4.000 USD.

CME COT # Bitcoin Report Letzte Woche.

Große Spekulanten haben das gleiche Nettoengagement auf der Short-Seite zwischen 8,5.000 und 10,5.000 USD wie zu Beginn des Jahres festgelegt.

Daten zeigen auch, dass diese „Profis“ von unten immer noch netto-long sind und diese Short-Positionen im Falle einer erneuten Ablehnung möglicherweise eröffnen. Smart Money CME-Händler, die bei Widerstand Shorts eröffnen, sind eine Strategie zum Aufbau von Absicherungsgeschäften.

Die Long-Positionen im Einzelhandel wachsen jedoch weiter und erreichen fast das Allzeithoch, das nur wenige Wochen zuvor erreicht wurde. Andere Ähnlichkeiten von der vorherigen Spitze schließen ein sich abzeichnendes goldenes Kreuz der 200 und 50 DMA ein.

Die besten Kasino Boni

Wenn Sie Ihr Glück in Online-Kasinos versuchen, sollten Sie so oft wie möglich mit einem Kasinobonus spielen. Er erhöht den Wert Ihrer Einzahlungen um eine Tonne und gibt Ihnen mehr Chancen, die großen Gewinne in den Spielen zu erzielen. In diesem Artikel werden wir erklären, wie Boni funktionieren, wie Sie Boni beanspruchen und was Sie wissen müssen, um die besten Entscheidungen darüber treffen zu können, wann und wo Sie einen Bonus erhalten und wo Sie sich frei halten sollten. Alle Boni werden sofort bei der Einzahlung gutgeschrieben, sofern nicht anders angegeben.

Wie Online-Kasinobonusse funktionieren

Wie Online-Casino-Boni funktionieren

Noch nie war der Wettbewerb in der Glücksspielindustrie so hart wie heute, und die Kasinos müssen ständig neue Wege finden, um wettbewerbsfähig zu bleiben und neue Spieler anzuziehen. Die Casinos bieten nicht nur höhere RTP-Spiele (Return to Player) als traditionelle Live-Casinos, sondern auch Willkommens-Einzahlungsboni, die Sie dazu bringen sollen, Ihr Geld in ihrem Casino einzuzahlen. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass das Spielen mit einem guten und fairen Einzahlungsbonus Ihnen eine viel, viel höhere Chance gibt, die Spiele mit einem Gewinn zu verlassen, und Boni sind bei weitem die größten Kosten eines Online-Casinos. Einige kleine und „Schurkenkasinos“ benutzen die Kasinobonusse als eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass es für Sie aufgrund ihrer unverschämten Bedingungen fast unmöglich ist, eine Auszahlung vorzunehmen, und wir werden später auf die Warnzeichen dafür zurückkommen. Ein ziemlich normales Beispiel für einen Willkommens-Einzahlungsbonus sind 100% bis zu €100. Das bedeutet, dass alles, was Sie bis zu 100 € einzahlen, verdoppelt wird, mit einem maximal großen Bonusbetrag von 100 €. Wenn Sie also die maximale Einzahlung von 100 € vornehmen, haben Sie ein Startguthaben von 200 €. Was hindert die Spieler also daran, die 200 € sofort abzuheben und einen leichten Gewinn von 100 € einzustecken?

Bonus-Wetten auf Einzahlungsboni

Alle Einzahlungsboni haben eine Wettanforderung. Dies funktioniert so, dass Sie einen bestimmten Geldbetrag setzen (oder um einen bestimmten Betrag spielen) müssen, bevor das Bonusguthaben in echtes Bargeld umgewandelt und abgehoben werden kann. Wie die Casinos dies strukturieren, variiert ein wenig, aber die zwei gebräuchlichsten Wege sind:

  1. Sie spielen zuerst mit Ihrem echten Geld, und wenn Sie Ihre Einzahlung verlieren und in das Bonusguthaben „eintauchen“, beginnt die Wette, und Sie müssen die Wette abschließen, bevor Sie abheben können.
  2. Die Einzahlung und der Bonus werden zu einem Kontostand kombiniert, und die Wetteinsätze beginnen sofort beim Spielen.

Beides ist üblich, aber Nummer 1 ist für Sie etwas vorteilhafter, da Sie im Allgemeinen abheben können, wenn Sie einen großen Gewinn erzielen und das Bonusguthaben noch nicht berührt haben, und der Bonus sozusagen als Rettungsanker fungiert, wenn Sie Pech haben und bei Ihrer Einzahlung nicht gewinnen. Wie viel müssen Sie also spielen, um die Wettbedingungen für Ihren Bonus zu erfüllen? Die Standard-Wettanforderung für die Top-Casinobonusse liegt zwischen dem 35- und 50-fachen Ihres Bonusbetrags. Wenn Sie also einen Bonus von 100 € erhalten und die Mindesteinsatzanforderung 35 beträgt, müssen Sie insgesamt 3500 € setzen, bevor der Bonus zu echtem Geld wird. Das hört sich vielleicht nach viel an, aber bei Spielautomaten mit einem RTP von 95-97% werden Sie mit Ihren Gewinnen weitermachen, und alles, was Sie brauchen, ist ein bisschen Glück und ein paar anständige Gewinne, um den Gewinn auszugleichen. Beachten Sie, dass bei den meisten Boni nur das Spielen an Spielautomaten auf Ihre Wettanforderungen angerechnet wird, und einige wenige ausgewählte Spielautomaten möglicherweise weniger als 100% zählen. Tischspiele zählen im Allgemeinen nicht viel zu Ihren Wetteinsätzen, wenn überhaupt etwas. Um einen Bonus zu setzen, ist es ein großartiger Tipp, Spiele mit geringer Volatilität zu spielen, die großzügig mit Gewinnen sind, um Sie in der Schwebe zu halten.

Casino Bonus Codes

Casino Bonus Codes – Brauche ich sie?

Heutzutage sind die meisten Online-Casinos recht hoch entwickelt und es besteht kein Bedarf mehr an Casino-Bonuscodes. In der Vergangenheit verlangten viele Online-Casinos vom Spieler die Eingabe eines Bonuscodes, um einen Einzahlungsbonus zu erhalten. Dies lag vor allem daran, dass die Back-Offices der Glücksspielseiten nicht so benutzerfreundlich waren und es schwierig war, Auslöser für verschiedene Arten von Boni zu konfigurieren. Heute hat sich die Technologie sehr weiterentwickelt, und die Bonuscodes der Kasinos sind fast veraltet. Alle neuen Online-Kasinos schreiben Ihren Kasinobonus automatisch gut, wenn Sie Ihre Einzahlung tätigen. Einige Casinos haben sogar Funktionen implementiert, bei denen Sie als Benutzer sehen können, ob Ihre nächste Einzahlung für einen Bonus berechtigt ist, und wenn ja, können Sie wählen, ob Sie den Bonus annehmen oder ablehnen möchten.

Nicht sicher, ob Sie einen Bonuscode benötigen oder nicht, wenn Sie einen Bonus beantragen?

Keine Sorge, wir haben sehr detaillierte Anweisungen zur Beanspruchung von Casinobonussen geschrieben. Klicken Sie einfach auf die Rezension des Online-Casinos, das den Bonus anbietet, an dem Sie interessiert sind, und folgen Sie den Anweisungen.

200% Einzahlungsbonus

200% Einzahlungsbonus

Der gute alte 200% Einzahlungsbonus. Dies ist ein unter den Spielern sehr beliebter Bonus, da Sie damit das Doppelte des eingezahlten Betrags erhalten und in vielen Fällen keine zu hohen Wettanforderungen gestellt werden. In der Regel werden Sie Wettanforderungen vorfinden, die dem häufiger vorkommenden 100%-Bonus ähneln. Sehen Sie sich unsere Liste der beliebtesten Boni an

400% Einzahlungsbonus

200% EinzahlungsbonusDer 400% Einzahlungsbonus sieht auf den ersten Blick sehr verlockend aus, aber hüten Sie sich vor den Bedingungen & Konditionen. Sie müssen sich die Frage stellen, warum ein Online-Casino einen so hohen Prozentsatz ausgeben würde. Oft liegt es daran, dass der Bonus mit extrem hohen Wettanforderungen und vielleicht sogar einem maximalen Auszahlungsbetrag verbunden ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Bedingungen und Konditionen für einen bestimmten Bonus gelten, empfehlen wir Ihnen immer, unsere sehr detaillierten Berichte über das betreffende Casino zu lesen. Wir listen immer die wichtigsten Bedingungen & Bedingungen auf, über die Sie Bescheid wissen müssen. Abgesehen davon gibt es mehrere bekannte und vertrauenswürdige Casinos, die einen Ersteinzahlungsbonus von 400% bis zu 40€ anbieten. Wenn das maximale Bonusguthaben einen geringeren Betrag beträgt, werden Sie in der Regel eine fairere t&c finden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Bedingungen und Konditionen für einen bestimmten Bonus gelten, empfehlen wir Ihnen immer, unsere sehr detaillierten Bewertungen des betreffenden Casinos zu lesen. Wir listen immer die wichtigsten Bedingungen & Bedingungen auf, über die Sie Bescheid wissen müssen. Sehen Sie sich unsere Liste der beliebtesten Boni an

500% Einzahlungsbonus

200% Einzahlungsbonus Um ehrlich zu sein, kommen wir nicht so oft auf 500% Einzahlungsboni, und wenn doch, dann sind die Bedingungen & die Bedingungen sind normalerweise ziemlich unverschämt. Sie werden oft eine maximale Auszahlungssumme und Wettanforderungen von 60+ sehen. Manchmal versucht das Casino, die Wettbedingungen zu verbergen, indem es etwas schreibt wie „Der Bonus und der Einzahlungsbetrag müssen 40 Mal gesetzt werden“. 40 Mal klingt niedrig, aber denken Sie daran, dass der Einzahlungsbetrag plus der Bonusbetrag gesetzt werden muss. Wenn Sie beispielsweise 100 € einzahlen und einen Bonus von 500 € erhalten, dann müssen Sie 600 € * 40 = 24 000 € setzen, bevor Sie eine Auszahlung vornehmen können. Wenn Sie dazu noch ein maximales Abhebungslimit hinzufügen, werden Ihre Chancen auf einen großen Gewinn stark verringert. Bonus-Ranglisten überprüfen Schauen Sie sich unsere Liste der beliebtesten Boni an

Wie man mit Online-Casino-Bonussen Geld verdienen kann

Es gibt eine Reihe verschiedener Strategien, die Sie anwenden können, um Ihre Gewinne beim Spielen mit einem Bonus zu maximieren. In diesem Abschnitt gehen wir durch, wie Sie mit Casino-Bonussen Geld verdienen können.

Casino-Bonus-Strategie

Die Roulette-Verdoppelung

Diese Strategie kann also recht lohnend, aber gleichzeitig auch riskant sein. Wann immer Sie einen Casino-Bonus beanspruchen, sollten Sie als erstes den ganzen Betrag nehmen und entweder auf ROT oder SCHWARZ beim Roulette setzen. Warum ist dies eine gute Strategie? Nun, nehmen wir an, Sie haben 100 € eingezahlt und weitere 100 € erhalten. Jetzt haben Sie 200 € zum Spielen. Wenn Sie beim Roulette 200 € auf Farbe setzen, haben Sie im Grunde eine 49%ige Chance, 400 € zu gewinnen, wenn Sie nur 100 € Ihres eigenen Geldes riskieren. Wenn Sie gewinnen, dann gehen Sie zu den Spielautomaten und setzen ziemlich anständige Einsätze, um einen großen Gewinn zu erzielen, damit Sie die Wettbedingungen erfüllen können. Die Kehrseite dieser Taktik ist, dass Sie den ersten Dreh verlieren könnten und dann überhaupt keine Spielzeit mehr genießen können.

Verdoppeln Sie Ihr Geld beim Roulette

Zuerst das echte Geld – sehr hohe Einsätze

Dies ist eine meiner Lieblingsstrategien, die ich jedes Mal anwende, wenn ich in einem Online-Casino spiele, in dem man zuerst mit seinem echten Geld spielt, wenn man einen Bonus beansprucht. Das Ziel dieser Strategie ist es, einen riesigen Geldbetrag zu gewinnen, bevor Sie Ihren Bonusbetrag erreichen, den Bonus zu annullieren und mit Ihrem Gewinn davonzugehen. Machen wir also dasselbe Beispiel wie oben. Sie zahlen 100 € ein und erhalten weitere 100 € zum Spielen. Sie haben nun ein Guthaben von €200 und mit den „Echtgeld-Erstbonussen“ können Sie den Bonus annullieren, ohne einen Ihrer Gewinne zu verlieren (solange Ihr Guthaben nie €100 oder weniger erreicht hat). Als erstes gehe ich zu Blutsauger (98% RTP) und möchte mir etwa 5 Gewinnchancen mit meinem Echtgeld geben, was bedeutet, dass ich in diesem Fall 20 € pro Runde für 5 Runden setzen werde. Wenn ich während dieser 5 Drehungen einen großen Gewinn erziele, dann werde ich einfach den Bonus von 100 € annullieren und den Rest abheben. Im schlimmsten Fall gewinne ich gar nichts, erreiche mein Bonusguthaben und spiele bei einem sehr volatilen Spiel wie Dead or Alive mit geringeren Einsätzen.

Bloodsuckers High Stakes<

Begriffe und worauf Sie achten müssen

Wenn Sie mit einem Einzahlungsbonus spielen, ist es sehr wichtig, zuerst dessen Bedingungen und Konditionen zu lesen. Der Grund dafür ist, dass alle Boni mit einer Reihe von Bedingungen versehen sind, und hier finden Sie die häufigsten Bedingungen, nach denen Sie Ausschau halten sollten.

Fallschirm/Lifeline-Bonus

Ein Fallschirm/Lifeline-Bonus ist eine der beliebtesten Formen von Casino-Boni. Im Grunde bedeutet dies, dass Sie zuerst mit Ihrem echten Geld spielen, und sobald dieses Geld verloren ist, beginnen Sie mit Ihrem Bonusgeld zu spielen. Dies hat seine Vorteile, da Sie Ihren Bonus stornieren können, wenn Sie das Glück haben, mit Ihrem Echtgeld einen großen Gewinn zu verbuchen.

Klebrige Boni

Dies ist die zweite Form von Boni, und dies ist die ursprüngliche Form des Kasinobonus. Ein Sticky-Bonus bedeutet, dass er, sobald Sie ihn akzeptieren, mit Ihrem Echtgeld verbunden ist und Sie kein Geld abheben können, bevor Sie Ihre Wettanforderungen erfüllt haben. Der Vorteil dieser Art besteht darin, dass Sie Ihren Bonus ab dem ersten Spin einsetzen.

Wettbedingungen

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Teil bei der Wahl eines Bonus. Im Allgemeinen möchten Sie sich von Boni mit einer Anforderung von 60 oder höher fernhalten, es sei denn, der Bonus ist so strukturiert, dass er nur aktiviert wird, wenn Sie Ihre Einzahlung zuerst verloren haben.

Bonusgröße

Nicht alle Boni geben Ihnen 100% Ihrer Einzahlung. 25 %, 50 % oder 75 % sind als Casino-Promotionen für Reload-Einzahlungen üblich, und 150 % und 200 % sind auch bei Willkommenseinzahlungen ziemlich üblich. Seien Sie sich bewusst, dass Casinos, die Ihnen „unverschämte“ Bonusbeträge wie 600% anbieten, im Allgemeinen schreckliche Wettbedingungen oder eine strenge maximale Auszahlungssumme haben.

Auszahlungslimits

Das sieht man im Allgemeinen nicht allzu oft bei Willkommensbonussen in den größten Kasinos, aber einige Kasinos haben einen maximalen Abhebungsbetrag auf ihren Bonussen. Zum Beispiel könnte das Casino Sie darauf beschränken, maximal das 10-fache des eingezahlten Betrags abzuheben. Achten Sie unbedingt auf diesen Begriff, da ein Abhebungslimit von nur ein paar Mal dem eingezahlten Betrag normalerweise nicht der Mühe wert ist.

Maximale Wettgröße

Es ist äußerst wichtig, sich der Regel der maximalen Wettgröße bewusst zu sein, da sie bei weitem der wichtigste Grund für die Ablehnung von Abhebungen ist. Wenn Sie mehr als das erlaubte Maximallimit setzen, das normalerweise zwischen 4-8 € pro Runde liegt, hat das Casino möglicherweise das Recht, Ihren Bonus und die aus dem Spiel damit erzielten Gewinne zu konfiszieren.

Beschränkte Spiele

Wie wir bereits erwähnt haben, können nicht alle Spiele zum Wetten genutzt werden. Sie können zwar immer noch Blackjack oder Roulette genießen, aber diese mit einem Bonus zu spielen, wird Ihnen beim Wetten oft nicht helfen. Einige andere Spiele sind normalerweise vollständig verboten, da sie zur Ausnutzung der Boni verwendet wurden.

Schlussfolgerung

Es ist immer klug, mit einem Bonus zu spielen, wenn man kann, und unsere empfohlenen Casinos sind vertrauenswürdige Seiten, auf denen sich Spieler sicher fühlen können, wenn sie einen Bonus erhalten. Schauen Sie sich unbedingt die Bonusbedingungen an und finden Sie heraus, wie Sie den Bonus für das Casino, in dem Sie spielen möchten, beanspruchen können.

Chainlink nähert sich der Schlüsselunterstützung, nachdem er durch den Rückgang über Nacht geschlagen wurde

Obwohl Chainlink in den Jahren 2019 und 2020 eine der bullischsten Kryptowährungen war, blieb seine kurzfristige Preisbewegung gegenüber der von Bitcoin und vielen seiner anderen Mitbewerber zurück.

Die Krypto zeigt einige Anzeichen einer immensen kurzfristigen Schwäche, nachdem ihre bullische Divergenz „zerstört“ wurde, was einige Analysten dazu veranlasst, nun auf einen signifikanten Rückzug zu achten.

Dieser potenzielle Rückgang könnte zu besonders bemerkenswerten Verlusten gegenüber dem Bitcoin-Handelspaar führen, könnte jedoch von einem weiteren bemerkenswerten Aufwärtstrend gefolgt werden.

Chainlink zeigt Anzeichen von Schwäche, während Analysten auf eine Bewegung zur Schlüsselunterstützung achten

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Chainlink bei seinem aktuellen Preis von 3,71 USD um knapp 3%, was hier online einen bemerkenswerten Rückgang gegenüber den Tageshochs von fast 4,00 USD darstellt, die über Nacht festgelegt wurden.

LINK ist heute gegenüber seinem Bitcoin-Handelspaar ebenfalls um fast 6% gesunken und hat die Benchmark-Krypto deutlich unterboten, da sie sich innerhalb der oberen 8.000-Dollar-Region zu stabilisieren beginnt.

Analysten gehen davon aus, dass diese Schwäche kurzfristig anhalten wird, wie ein pseudonymer Händler kürzlich in einem Tweet erklärte, dass die frühere bullische Divergenz, die die Käufer von Chainlink stützte, seitdem „zerstört“ wurde, wodurch die Tore für weitere Abwärtsbewegungen geöffnet wurden.

„Nun, die zinsbullische Divergenz wurde letzte Nacht zerstört … Ich denke immer noch, dass LINK bald einen ordentlichen Aufschwung erleben wird“, sagte er und zeigte auf die Unterstützung bei 0,0004 BTC und 0,00036 BTC.

Beide Unterstützungsniveaus liegen deutlich unter dem aktuellen Preis von 0,000423 BTC, und die anhaltende Schwäche gegenüber Bitcoin könnte zu ernsthaften Belastungen führen, die auch dazu führen, dass das USD-Handelspaar nach unten fällt.

mit Blockkettenantrieb bei Bitcoin Evolution

Andere bieten ähnliche kurzfristige Ziele für die Kryptowährung an, während sie auf ihr BTC-Handelspaar blicken

Ein solcher Analyst erklärte, dass die beiden wichtigsten Unterstützungsstufen, die er beobachtet, bei etwa 0,00037 und 0,000315 liegen, wobei ein Rückgang unter die letztgenannte Stufe ausreicht, um seine mittelfristige Stärke ungültig zu machen.

„Nicht alle Helden können aufsteigende Keile nach oben brechen. Ein ultimativer Long Entry würde ‚Level A‘ auch 0,786 der letzten Preisstruktur-Ungültigmachung unten „, sagte er, während er ein Diagramm anbot, das den steigenden Keil zeigt, der diesen Rückgang auslöste.

Justin Sun wird beschuldigt, sich seinen Weg an die Spitze von Steems Hierarchie bestochen zu haben

Steems wichtigster Interessenvertreter, Dan Hensley, hat den TRON-Gründer und CEO Justin Sun scharf angeklagt. Laut Hensleys Bericht vom 8. April verwendete Sun „Bestechungsgelder“ mit „Geld, Macht und Benutzern“ auf seinem Weg an die Spitze von Steems Hierarchie.

Wie Cointelegraph Anfang März berichtete, war Steem einer von vielen Anhängern als feindlich empfundenen Übernahme durch Justin Sun ausgesetzt. Hensleys jüngste Anschuldigungen werfen ein neues Licht darauf, wie der Gründer von TRON angeblich prominente Steemianer beeinflusst haben soll, damit sie seinem Geheiß nachkommen. Ein Vertreter von TRON lehnte es ab, sich zu dieser Geschichte und zu The News Spy zu äußern.

In einem Gespräch mit Cointelegraph beschrieb Hensley die Absicht von Sun, die etablierten Abstimmungsregeln der Gemeinschaft zu umgehen. sagte Hensley:

„Justin verlor in der Mitte des Wahlkampfes und begann, den Leuten jeden Monat 2.500 Dollar anzubieten, damit sie für ihn einen Zeugen-Knotenpunkt in Steem betreiben. Ich habe eine dApp namens 3speak, die auf Steem lief, sie bot uns Geld, Macht und Benutzer“.

Binance-CEO tadelt Justin Sun wegen des Steem-Fiaskos: „Transparenz funktioniert“.

Durch Bitcoin Trader näher an das Ziel kommen
Steems Wahlkampf als Beweis für die Stimmabgabe

Bei dem fraglichen „Krieg“ handelte es sich um das Abstimmungsverfahren, mit dem 20 delegierte Zeugen ausgewählt wurden, um Steems Blockkette zu überwachen. In Steems delegiertem „Proof-of-Stake“-Modell verschaffen sich Münzhalter Gehör, indem sie Gelder bei dem Zeugen abstecken, der ihrer Meinung nach ihre Interessen am besten vertritt.

Laut Hensley versuchte Justin Sun, Steems dezentrales Abstimmungsmodell zu verkürzen, indem er Benutzer dafür bezahlte, für die von ihm geschaffenen Zeugen zu stimmen. Hensley beschuldigte Sun der Bestechung:

„Er sagte, wir müssten nur dafür sorgen, dass die Leute aufhören, für die Zeugen der Gemeinde zu stimmen, und für ihre Zeugen stimmen. Wir lehnten das ab. Er bestach auch die Nutzer in Zwietracht, indem er ihnen alles sagte, was sie bei der Abstimmung hören wollten.

Bislang hat keine der beiden Seiten Screenshots dieser Gespräche öffentlich zugänglich gemacht, um deren Wahrheitsgehalt zu bestätigen. Dennoch sind die Vorwürfe bedeutsam, denn Hensley macht sie unter ihrem eigenen Namen, schreibt ihre Erfahrungen detailliert auf und stellt sie online.

Teams der Weltgesundheitsorganisation mit IBM, Oracle auf Blockchain-basiertem Coronavirus Data Hub

Teams der Weltgesundheitsorganisation mit IBM, Oracle auf Blockchain-basiertem Coronavirus Data Hub. Große Namen wie IBM, Oracle und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gehören zu den Mitarbeitern eines Open-Data-Hubs, der mithilfe der Blockchain-Technologie die Richtigkeit von Daten im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie überprüft.

Ein Bitcoin Trader Mitarbeiter des Gesundheitswesens sammelt eine Coronavirus-Probe

Die als MiPasa bezeichnete Lösung wird als „COVID-19-Informationsautobahn“ eingeführt, sagte Jonathan Levi, CEO von Bitcoin Trader, dem Unternehmen, das die Bitcoin Trader Plattform gebaut hat. MiPasa, das auf Hyperledger Fabric basiert, wird sich voraussichtlich weiterentwickeln, wenn eine Reihe von Datenanalysetools hinzugefügt werden. Anschließend werden Bitcoin Trader Daten und andere Informationen getestet, um die genaue Erkennung von COVID-19-Infektions-Hotspots zu erleichtern.

„Wir sind der Meinung, dass es nicht genügend Informationen gibt, um fundierte Entscheidungen zu treffen“, sagte Levi. „Wie können wir allen Menschen helfen, die Zugang zu Daten erhalten, diese analysieren und Einblicke gewähren möchten?“

Die Zusammenstellung von Blockchain-Unternehmenskonsortien, wie sie normalerweise von IBM bewohnt werden, kann Monate dauern. In diesem Fall hat Big Blue jedoch in kürzester Zeit eine Reihe von Schlagern eingestellt.

Weitere an der Plattform beteiligte Akteure sind: Microsoft, die Johns Hopkins University, die chinesische National Health Commission und weitere .

Bitcoin

Die WHO antwortete zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht auf eine Bitte um Stellungnahme

Gari Singh, CTO von IBM Blockchain, sagte, alle, mit denen er gesprochen habe, seien sich einig, dass es wichtig sei, so schnell wie möglich ein Konsortium zu gründen.

„Wir haben mit Brainstorming-Ideen begonnen, wie verifizierte Informationen über das Virus gesammelt, bereitgestellt und verwendet werden können“, sagte Singh. „Es ist nicht so, dass wir versucht haben, Blockchain in diese Lösung zu zwingen, aber wir dachten, wir müssen Daten replizieren, wir müssen vertrauenswürdige Quellen haben, wir müssen sicherstellen, dass sie nicht manipuliert werden können.“

IBM bringt auch die Call for Code- Initiative auf die Plattform, um schnell Tools zu erstellen, die möglicherweise zur Eindämmung der Krise beitragen können. Mit Blick auf die kommenden Wochen sagte Singh, dass Dinge wie Coronavirus-Testdaten zur Plattform hinzugefügt werden könnten.

„Man könnte sich eine einfache Reihe von Anwendungen für die Durchfahrtsprüfung vorstellen“, sagte er. „Mit einem iPad konnte man einige Informationen eingeben, ohne wissen zu müssen, wer die Person war. Wir können damit beginnen, das zu sammeln und daraus neue Anwendungen zu erstellen. “

Laut Levi von Hacera können Analysetools aussagekräftige Erkenntnisse liefern, vorausgesetzt, jeder kann sicher sein, dass alle Daten auf der Plattform (die vollständig offen und kostenlos ist) korrekt und konsistent versioniert sind. Er sagte, dass eine Vielzahl von Unternehmen ihre Daten-Smarts anbieten, um den Virus einzudämmen.

„Viele Anbieter von Datentools engagieren sich. Alle beeilen sich zu helfen und niemand berechnet einen Cent “, sagte Levi.

Brave Browser (BAT) Partner finanzieren Austausch

Brave Browser (BAT) Partner finanzieren Austausch, um nahtlose Kryptowährungstransaktionen zu ermöglichen

In einer Ankündigung vom 24. März 2020 kündigte der datenschutzfreundliche Web-Browser Brave an, dass er sich mit der Krypto-Währungsumtauschfirma Binance zusammengetan hat, um deren Widget zu integrieren und den Benutzern direkten Zugang zu den Websites von Binance und Binance.US zu ermöglichen.

mit Blockkettenantrieb bei Bitcoin Evolution

Brave integriert das Binance-Widget

In einem wichtigen Schritt zur Förderung der Nutzung von Kryptowährungen in der beneidenswerten Benutzerbasis hat sich der Internet-Browser Brave mit Blockkettenantrieb bei Bitcoin Evolution mit der maltesischen Kryptowährungsbörse Binance zusammengetan, um die digitale Währungshandelsfunktion der Plattform zu integrieren.

Durch diese Partnerschaft können Brave-Benutzer nun nahtlos mit digitalen Vermögenswerten über Binance handeln. Darüber hinaus können sie auch kryptotechnische Vermögenswerte kaufen und verkaufen, Vermögensbestände einsehen und Depotadressen abrufen, ohne den Browser verlassen zu müssen.

Laut der offiziellen Ankündigung ist das neu integrierte Widget auf der neuen Registerkarte von Brave verfügbar. Diese Partnerschaft macht Brave insbesondere auch zum einzigen Browser, der den Benutzern die Funktionalität für den Kauf und Handel mit kryptotechnischer Währung bietet.

Die Allianz ermöglicht es Brave-Benutzern, mit den wichtigsten digitalen Währungen zu handeln, darunter Bitcoin (BTC), Ether (ETH), XRP und Litecoin (LTC), um nur einige zu nennen.

Der Datenschutz der Benutzer wird nicht beeinträchtigt

Das Binance-Widget in Brave ist ein eingebautes Widget und kein geladener Iframe, was bedeutet, dass es den Benutzern hilft, ihre Privatsphäre zu schützen. API-Aufrufe werden in Binance laut Bitcoin Evolution nur dann durchgeführt, wenn sich der Benutzer über OAuth authentifiziert und mit dem Widget interagiert.

Der mutige CEO und Mitbegründer Brendan Eich kommentierte die Entwicklung mit den Worten:

„Der Handel mit kryptoelektronischer Währung kann für Benutzer, die mit solchen Anlagen nicht vertraut sind, eine entmutigende Aufgabe sein, daher macht die Integration von Binance in den Brave-Browser den Prozess nahtlos und einfach. Indem eine führende Börse wie Binance direkt in den Browser integriert wird, bringt Brave den Kryptowährungshandel in den Mainstream und ermöglicht es den Benutzern, Transaktionen mit Leichtigkeit durchzuführen.

Ähnlich äußerte sich auch der CEO von Binance, CZ, und sagte, dass er sich dieser Meinung anschließe:

„Das Binance-Widget auf dem privatwirtschaftlich orientierten Browser von Brave bietet eine sicherere Möglichkeit, Krypto zu kaufen und zu verkaufen, und reduziert außerdem die Reibung der Nutzer mit dem Ökosystem der Binance, dem Handel und der Interaktion mit diesem. Wir freuen uns auf unsere langfristige Partnerschaft mit Brave, um die Interaktion mit Krypto noch einfacher zu machen und in naher Zukunft mehr Nutzen zu fördern“.

Jeden Tag wird Bitcoin Trader näher am Ziel gebracht

Digitales Gold: Jeden Tag wird Bitcoin näher am Ziel gebracht.

Alex Gurevich ist ein Mathematikprofessor, der früher Führungskraft bei J.P. Morgan war. Er ist fest davon überzeugt, dass Bitcoin (BTC) langsam zu digitalem Gold wird, da es jeden Tag am Leben bleibt. Gurevich glaubt, dass der Aufstieg und Fall vieler Altcoins ein völlig natürliches Phänomen ist. Mehr noch, es ist etwas Erwartetes und Bitcoin Trader überlebt sie alle und ist der Beweis dafür, dass die Zeit für die digitale Währung arbeitet. Gurevich erklärte, dass Edelmetalle seit Jahrhunderten ein Mittel des Austauschs sind. Dies ist auf ihre Fähigkeit zurückzuführen, in einer unverdorbenen Form zu bleiben, da sie nicht leicht oxidieren.

Durch Bitcoin Trader näher an das Ziel kommen

Dennoch ist Gold keineswegs das seltenste Edelmetall und schon gar nicht das häufigste. Er glaubt, dass der einzigartige Mittelweg, den Gold hielt, letztendlich ein großer Vorteil war. Gold war im Laufe der Zeit weit genug verbreitet, um für Schmuck und Tauschmittel verwendet zu werden, aber es war auch selten genug, so dass der Abbau den Preis leicht stören konnte. Diese besonderen Umstände haben es Gold ermöglicht, seine Konkurrenten zu überdauern und zu überstrahlen und so weltweite Glaubwürdigkeit zu erlangen.

Bitcoin wird zum reinen digitalen Gold

Alex Gurevich ist fest davon überzeugt, dass Ether sich zum neuen „Digital Silver“ entwickelt. Bitcoin ist jedoch mehr als sicher auf dem Weg zum digitalen Gold. Wenn die Vorhersagen des Mathematikprofessors wahr sind, wird Ethereums Wert von der Nachfrage nach Technologie bestimmt, der Wert von Bitcoin wird vollständig von der Notwendigkeit bestimmt, dass es als Wertspeicher fungiert.

Der Professor erklärte, dass BTC der größte Kandidat ist, um den Titel zu gewinnen, weil der Vorteil der Amtszeit die Währung begünstigt hat. Genauso wie Gold seinen Konkurrenten bei Bitcoin Trader gegenüber, ist Bitcoin auf dem besten Weg, alle möglichen Konkurrenten zu überdauern.

Viele andere Experten haben dies erkannt. Steve Wozniak, der Mitbegründer von Apple, bezeichnete BTC als „das einzige reine digitale Gold“. sagte er auch:

„Nur Bitcoin kann als reines digitales Gold bezeichnet werden… und ich glaube daran. Alle anderen digitalen Währungen neigen dazu, einige der entscheidenden Aspekte von Bitcoin aufzugeben. Zum Beispiel völlige Dezentralisierung und keine zentrale Kontrolle. Das ist normalerweise das erste, das sie aufgeben, um ihr Geschäftsmodell zu gestalten.“

Alex Gurevich sagte auch, dass sich die Anleger Sorgen um den aktuellen Kurs machten:

„Jedes Mal, wenn Bitcoin es durch eine Krise schafft, gewinnt es zusätzliche Glaubwürdigkeit. Die Zeit funktioniert nur für Bitcoin, nicht dagegen.“